Download Klinikleitfaden Psychiatrie Psychotherapie by Michael Rentrop PDF

By Michael Rentrop

Psychiatrisches Wissen auf den Punkt gebracht

Ob zum Vorbereiten auf eine Prüfung, zum Nachschlagen im Klinikalltag oder zur Wissensauffrischung – der Klinikleitfaden Psychiatrie Psychotherapie informiert Sie über alle für Psychiatrie und Psychotherapie relevanten Erkrankungen, einschließlich Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie psychosomatische Krankheitsbilder. Prägant und anschaulich beantwortet Ihnen das Buch zuverlässig die oft akut auftretenden Fragestellungen in Arbeitsalltag. Spiegelpunkte, Algorithmen und Tabellen sparen Zeit und machen es Ihnen leicht, sich zurechzufinden.

Alle Inhalte berücksichtigen die aktuellen DGPPN- und DGKJP-Leitlinien und sind gegliedert nach ICD-10.

Neu in der 6. Auflage:

Gegenübergestellung von ICD-10 und DSM-5

  • Aktualisierung der Medikationen, Berücksichtigung neuer Entwicklungen
  • Aktualisierung rechtlicher Aspekte (z.B. Betreuungsrecht)
  • Mit dem Kauf des Buches haben Sie zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang* zur Online-Version des Titels auf „Elsevier-Medizinwelten".

    Ihre Vorteile auf einen Blick:

    Optimal für unterwegs oder zum schellen Nachschlagen

    Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen

    Mit zahlreichen zeitsparenden gains und Zusatzinhalten

    *Angebot freibleibend

    Show description

    Read or Download Klinikleitfaden Psychiatrie Psychotherapie PDF

    Similar specialties books

    From Widgets to Digits: Employment Regulation for the Changing Workplace

    From Widgits to Digits is set the altering nature of the employment courting and its implications for hard work and employment legislations. for many of the 20 th century, employers fostered long term employment relationships by utilizing implicit grants of activity safeguard, well-defined hierarchical activity ladders, and longevity-based salary and profit schemes.

    Brain Injury and Returning to Employment: A Guide for Practitioners

    The multi-disability nature of got mind harm and its advanced results make the go back to employment quite frustrating. mind harm and Returning to Employment presents a transparent review of the cognitive and mental problems linked to mind damage and discusses how humans suffering from it will probably organize for and stay in employment.

    Competition law and policy in the EC and UK

    Reading the ways that pageant legislation impacts company, this quantity covers a variety of matters together with coordinated activities, pricing behaviour, and take-overs and mergers. It offers a transparent advisor to and description of the final regulations in the back of, and major provisions of, EC and united kingdom festival legislations.

    The FIDIC contracts : obligations of the parties

    A ready-reference at the contractual tasks of a few of the events for a FIDIC building agreement. ‘It is obvious that there's much less likelihood of failure to watch agreement compliance utilizing [this] booklet, than reliance on interpreting even though the proper clauses within the agreement… an important plus is that these utilizing the e-book will locate solutions to queries in relation to contractual matters coming up from the FIDIC contracts stipulations in a fragment of the time it is going to take if it have been essential to learn the whole textual content… For these utilizing the FIDIC types for the 1st time, or now and again, this e-book is a needs to, when skilled clients will locate it a beneficial reminiscence jogger.

    Extra resources for Klinikleitfaden Psychiatrie Psychotherapie

    Example text

    N. peronaeus comm. V1 N. saphenus C2 N. peronaeus superfic. V2 C3 V3 N. peronaeus prof. N. suralis Dermatome N. plantaris med. N. suralis Sensible Innervation der Extremitäten Abb. 13 Dermatome und sensible Innervation der Extremitäten [L157] Untersuchung der Koordination Zeigeversuche Auf Zielsicherheit, Flüssigkeit der Bewegung, Intentionstremor und Ataxie achten! • Finger-Nase-Versuch: Im weiten Bogen erst mit offenen, dann mit geschlossenen Augen den Zeigefinger zur Nasenspitze führen. 1 40 1 Tipps für die Stationsarbeit  • Finger-Folge-Versuch: In weitem Bogen beide Zeigefingerspitzen berühren 1 lassen.

    Zwei-Punkt-Diskrimination: Prüfen des räumlichen Auflösevermögens mit einem Tastzirkel; in gemischter Reihenfolge ein oder zwei simultane Reize setzen. Bei zentraAbb. 12 Brudzinski-, Kernig- und ler Sensibilitätsstörung sind die Lasègue-Zeichen [L190] Schwellenwerte erhöht. • Neglect: simultane Sensibilitätsprüfung beider Körperseiten. Bei leichter zentraler Störung wird der Reiz auf der kranken Seite nicht wahrgenommen (Extinktionsphänomen), obwohl er bei getrennter Prüfung erkannt wird. • Kraftempfindung: Pat.

    Vernachlässigung oder Minderbewegung einer Extremität oder Körperhälfte.  B. Schwingen der Arme beim Gehen.  B. Tremor, Chorea, Athetose, Ballismus, Tics. • Atrophien: Auf kleine Handmuskeln, Daumen- und Kleinfingerballen achten. • Faszikulationen: unregelmäßige Zuckungen wechselnder Muskelfasergruppen, evtl. durch Hammerschlag auf den Muskelbauch provozierbar. 2 Psychiatrische Untersuchung 31 • Fibrillieren: Zuckungen von Einzelfasern; nur an der Zunge mit bloßem Auge zu erkennen. • Myokymie: Muskelwogen; Kontraktionen wechselnder Muskelfasergruppen; länger anhaltend als Faszikulationen.

    Download PDF sample

    Rated 4.71 of 5 – based on 7 votes