Download Grundzüge der mikroökonomischen Theorie by Jochen Schumann PDF

By Jochen Schumann

Die Autoren vermitteln gründliche Kenntnisse der mikroökonomischen Theorie und erläutern ausführlich das Funktionieren einer Marktwirtschaft. Besonderes Gewicht legen sie auf neuere Entwicklungen und Erweiterungen der Mikroökonomik: wie Unsicherheit und Risiko, unvollständige details und Neue Mikroökonomik, asymmetrische info von Prinzipal und Agent, Transaktionskosten und die Neue Institutionenökonomik. Das leicht verständlich geschriebene Buch richtet sich an Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor- und Masterstudiengänge.

Show description

Read or Download Grundzüge der mikroökonomischen Theorie PDF

Similar microeconomics books

Axioms of cooperative decision making

Difficulties of reasonable department, equitable cost-sharing, department of a joint gain, or the alternative of a really democratic balloting rule are normal topics of dispute in technologically complex democracies. This e-book offers a entire and unified presentation of those technically heterogeneous matters which are associated via universal axioms.

Game Theory in the Social Sciences: A Reader-friendly Guide

Contributors, businesses, governments and international locations behave strategically, for good and undesirable. over the past few many years, online game thought has been developed and gradually subtle to turn into the foremost device utilized by social scientists to appreciate, expect and control strategic interplay between brokers who frequently have conflicting pursuits.

Microeconomic theory : A Mathematical Approach

Exhibits a few symptoms of damage, and will have a few markings at the inside of.

Palgrave Handbook of International Trade

Foreign alternate is the center beginning of globalisation. This present and updated quantity brings jointly the best teachers operating within the box at the present time, containing contributions in key parts of coverage examine, akin to, modelling frameworks, alternate coverage, alternate and migration, alternate and the surroundings, alternate and unemployment.

Additional resources for Grundzüge der mikroökonomischen Theorie

Example text

0 kann ö 2W /ÖX! > 0 sein, wenn d 2F/dU 2 > 0 ist (vgl. 21». Das Vorzeichen der 2. direkten partiellen Ableitung kann sich also ändern. Für ö 2 U/ÖX t öx2 > 0 kann ö 2 W/ÖX t öx2 < 0 sein, wenn d2 F/dU 2 < 0 ist (vgl. 22». Auch das Vorzeichen der 2. indirekten partiellen Ableitung kann sich ändern. 9) gemacht werden, sind bei ordinaler Nutzenfunktion nicht möglich. 23) bei monotoner Transformation nicht. 16) bleibt gültig. Dieser wichtige Sachverhalt wurde bereits durch die obige Feststellung deutlich, daß sich bei monotoner Transformation die Indifferenzkurven, mithin auch deren Steigungen bzw.

Bei der Aggregation werden die bei jedem gegebenen Preis des Gutes von den einzelnen Haushalten nachgefragten Mengen addiert. Wir betrachten als Beispiel den Fall, daß die Gesamtwirtschaft nur zwei Haushalte umfaßt, deren Nachfragefunktionen linear wie in den Abb. 2 dargestellt verlaufen. Bei Preisen, die höher sind als p, fragen beide Haushalte nichts nach. Sinkt der Preis unter p, so tritt Haushalt 1 mit Nachfrage an den Markt. Solange der Preis über p liegt, ist dieser Haushalt einziger Nachfrager.

Dp .. dx· = __ , SPi ' SPi ' Se ' , (I. 54k) Die Wirkung einer Preiserhöhung dpi auf die MARsHALLsehe Nachfragemenge besteht also aus zwei Komponenten, dem Substitutionsejjekt (Sx 1/SPi)dPi' der wegen SX/SPi< 0 negativ ist, und dem Einkommensejjekt - (Sx/Se)x~ dpi' der bei einem nicht absolut inferioren Gut i (8x/8e > 0) negativ und bei einem absolut inferioren Gut (8x/8e < 0) positiv ist. Handelt es sich um ein GIFFENGut, ist der Einkommenseffekt so stark positiv, daß er den negativen Substitutionseffekt überwiegt, die Nachfrage also mit steigendem Preis zunimmt (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 42 votes