Download Anlagechancen in den Neuen Emerging Markets: Eine by Viktor Heese (auth.) PDF

By Viktor Heese (auth.)

Dr. Viktor Heese arbeitet im funding examine der Deutschen Apotheker- und Ärztebank, Düsseldorf.

Show description

Read or Download Anlagechancen in den Neuen Emerging Markets: Eine Erweiterung des Konzepts „Next Eleven“ PDF

Best german_9 books

Die Absatzwegewahl des Herstellers: Analyse vor dem Hintergrund der Principal-Agent-Theorie

Die Absatzwegewahl kann als challenge der Wahl zwischen unterschiedlichen Instrumenten der Verhaltenssteuerung betrachtet werden. Indem die Determinanten untersucht werden, ergeben sich Aussagen über die Vorteilhaftigkeit unterschiedlicher Absatzwege.

Teufelskreis und Lebensweg — Systemisches Denken in der Sozialarbeit

Eine anschauliche Einführung in die Theorie systemischer Sozialarbeit wird vom Autor mit einem methodischen und praktischen Teil kombiniert, der sowohl die Umsetzung der Theorie in die Diagnostik als auch Interventionsmöglichkeiten liefert. Wichtige Begriffe für die Interpretation sozialer Problemsituationen wie Wechselwirkung und Rückkoppelung, Symptom, Metakommunikation, Systemgrenzen und Eskalation von Problemen werden verständlich erklärt, ein grundsätzliches systemisches Verständnis von Sozialarbeit entwickelt, und die daraus abgeleiteten Handlungsmöglichkeiten anhand vieler Beispiele aus der Praxis des Autors und seiner Supervisanden dargestellt.

Ansätze zur Kundensegmentierung und zu deren Implementierung im Finanzdienstleistungssektor: Eine empirische Analyse im Privatkundensegment von Banken

In der wissenschaftlichen Literatur ist eine Vielzahl unterschiedlicher Ansätze zur Kundensegmentierung im Finanzdienstleistungssektor zu finden. Bisher kaum erforscht sind dabei die Implementierung und die Entscheidungskomponenten der Kundensegmentierung. Tobias Kleiner analysiert im Rahmen einer theoriegeleiteten empirischen Untersuchung die Anwendungspraxis und Ziele der Kundensegmentierung im Privatkundensegment von Banken.

Der Bundestagswahlkampf 1998: Vorgeschichte, Strategien, Ergebnis

Die Arbeit behandelt die Strategien und Kampagnen der im 14. Deutschen Bundestag vertretenen Parteien zur Bundestagswahl vom 27. September 1998. Dargestellt und untersucht werden für die beiden "großen" Parteien SPD und CDU die Frage nach den Kanzlerkandidaten, die Kampagnestrategien inklusive der Koalitionsstrategie und die Wahlkampforganisation.

Extra resources for Anlagechancen in den Neuen Emerging Markets: Eine Erweiterung des Konzepts „Next Eleven“

Sample text

Nichtsdestotrotz lassen sich bereits aus Hilfsstatistiken bestimmte Trends erkennen, wenn sie mit anderen Quellen (Lohnkosten, Einkommensverteilung, BIP-Struktur) logisch übereinstimmen. Verblüffend ist die fehlende Korrelation der Sparquoten mit den Einkommens- und Arbeitslosenzahlen. Eins steht auf jeden Fall fest: Würden in den untersuchten Ländern nur Hungerlöhne gezahlt, fielen die Sparquoten extrem niedrig aus. Das Gegenteil ist aber der Fall, was besonders der vergangene Aktienboom in einigen dieser Länder belegt.

Sind, wie in der Bundesrepublik zu Beginn der Neunzigerjahre, 10 Prozent Zinsen für 30-jährige Anleihen möglich, wird sich das Interesse für Aktien in Grenzen halten. Anleihen, die ein geringeres Risiko haben, werden grundsätzlich bevorzugt. Wird – wie in diesem Buch – der Zinsaspekt ausgeklammert, beschränkt sich die Analyse der Kursfaktoren bei der Aktienanalyse auf die Unternehmensgewinne. Die sonstigen Gründe der Kursbildung bei den Aktien werden an einer anderen Stelle dieses Buches beschrieben.

Ein Land kann nicht beliebig das BIP-Wachstum steigern, indem es seinen im Überfluss vorhandenen Produktionsfaktor Arbeit bis zur physischen Ausschöpfung einsetzt. Irgendwann stößt diese „Produktionstechnik“ auf abnehmende Grenzerträge. Wenn an einer Maschine zu viele Arbeiter eingesetzt werden, behindern sie sich gegenseitig und der Ausstoß sinkt. Der beste Arbeitswille allein erzeugt noch kein Wachstum, wenn es an technischen Produktionsanlagen mangelt. Die utopischen Experimente der Rot-Chinesen während Maos Kulturrevolution, die damals mit den in jedem Dorf aufgestellten primitiven Stahlkochern und der heroischen Arbeitsanstrengung so viel Stahl erzeugen wollten, bis der westliche Klassenfeind überholt wird, sprechen eine eindrucksvolle, wenngleich groteske Sprache.

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 3 votes
Posted In CategoriesGerman 9